Die zwei wichtigsten Wörter Ihres Lebens!

Selbst und sicher.

Ein altes Sprichwort besagt: „Wenn etwas wirklich wichtig ist, dann muss man es selbst in die Hand nehmen!“, und was könnte wichtiger sein als Ihre eigene Sicherheit?

Was sehen Sie, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz anschauen? Was sehen Sie, wenn Sie sich die Straßen betrachten? Ist da Sicherheitspersonal, dass auf Sie aufpasst und eingreift, wenn Sie sich bedroht fühlen?

Wenn Sie Ihre Sicherheit nicht selbst schaffen, wer tut es dann für Sie? Ich bin überzeugt davon, dass jede Person selbst am besten geeignet ist, um für seine/ihre Sicherheit zu sorgen. Sie selbst sind immer da und Sie sind höchst motiviert!

 


 

Startseite Visuals Selbstverteidigung 1000x200 px

Selbstverteidigung bewirkt Selbstvertrauen!

Ich möchte, dass Sie wirklich auf sich selbst vertrauen können und echtes Selbstvertrauen kann nur das Resultat von echten Fähigkeiten sein.

Ich möchte, dass Sie sich immer und überall sicher fühlen, nicht nur hinter Sicherheitstüren und Panzerglas. Ich möchte dass Sie in den Spiegel schauen und ehrlich zu sich selbst sagen können: „Ich kann auf mich selbst aufpassen!“

Stress entsteht immer dann, wenn Sie das Gefühl haben, einer Aufgabe nicht gewachsen zu sein. Ich möchte, dass Sie über jeder Herausforderung des Lebens stehen, egal wie groß diese auch aussehen mag.

Lernen Sie Gewaltprävention im Rahmen einzelner Kurse (zu den Kursangeboten) oder auch Selbstverteidigung in wöchentlichem Training (zu den Trainingszeiten).

 


 

Startseite Visuals Gewaltprävention 1000x200 px

Machen Sie Ihre Angestellten selbst zum zentralen Mittelpunkt Ihres Sicherheitskonzeptes!

Firmen schützen ihre Angestellten meist mit technischen Einrichtungen wie gepanzerten Türen und elektrischen Schlössern.

Diese Vorrichtungen können sehr hilfreich sein, wenn sich die Quelle der Gefahr auf der anderen Seite befindet. Im Ernstfall hat es sich allerdings schon oft als unmöglich erwiesen, sich hinter einer Tür in Sicherheit zu bringen.

Hier liegt der Vorteil darin, die Belegschaft in Deeskalation und Gewaltprävention zu schulen. Die gelernten Methoden sind überall und sofort abrufbar. Sie schützen ihre Angestellten überall, auch auf den Arbeitswegen und zuhause.

Zu den Kursangeboten

 


 

Stress und Arbeitsunfähigkeit

Stress ist eine der häufigsten Gründe für Arbeitsunfähigkeit, wie zum Beispiel auch das Ärzteblatt berichtet (hier um Artikel)

Ein fester Bestandteil von allen Schulungen ist es, den Teilnehmern Methoden aufzuzeigen, mit denen sie ihre mentale Belastbarkeit erhöhen und dabei auch noch Spaß haben.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Impressum/Datenschutzerklärung | Impressum/Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wird zugelassen.
  • Nur Cookies von dieser Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite werden zugelassen. Es werden keine Cookies von Drittanbietern gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum/Datenschutzerklärung. Impressum/Datenschutzerklärung

Zurück