Kindergarten und Grundschule

Kinder Grundschule 1000x500

 

Selbstvertrauen

Sollten Ihrem Kind einmal Drogen angeboten werden, welche Antwort würden Sie Sich von ihm wünschen?

Kinder haben ein zuverlässiges Bauchgefühl, das ihnen sagt, wann Gefahr droht oder was richtig und falsch ist. In meinen Kursen lernen sie, sich selbst zu vertrauen und keine fremdbestimmten Entscheidungen zu treffen.

 

Lernen, „Nein“ zu sagen!

„Auch wenn es dir unangenehm ist, lass dich halt von dem Opa umarmen. Sonst ist er traurig.“

Durch solche Sätze lernen Ihre Kinder zwar Rücksicht auf Gefühle anderer zu nehmen, aber auch, Dinge über sich ergehen zu lassen, die sie eigentlich nicht möchten.

Vielen Kindern hätte ein deutliches: „Lass mich in Ruhe!“, sehr geholfen, als es darauf ankam.

 

Neue Medien

Internet, Facebook, WhatsApp und In-App-Käufe sind Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden – auch für viele Kinder ist die Nutzung völlig normal.

Deshalb wird es immer wichtiger, schon in der Grundschule über Persönlichkeitsrechte und Gefahren wie Datenklau aufzuklären.

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch.

Tel. 01 51-68 11 39 32

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ich besuche auch gerne einen Ihrer Elternabende, um mich Ihnen vorzustellen.